Inhalt / Kontakt

Menschlich korrekt sei das, womit Menschen sich zum Wohl aller Lebewesen am stärksten vom Tier unterscheiden können: Konsequente Nutzung ihrer Vernunftbegabung. Alles andere ergibt sich daraus (Gerechtigkeit, Wahrheitsstreben, … und jede Menge Spaß für alle).

Kontakt zu menschlich korrekt:
hier per Kommentar oder per oder per Twitter: Not f'd — you won't find me on Facebook

Grundhaltung (ez.com/mekorr)
„Das Gemeinsame finden, nicht die Differenzen suchen!“ (@merte01)
Es sei täglich Tag der Erde (Earth Day).


„In seiner Eröffnungsrede benannte Präsident Morales das kapitalistische System als Hauptursache für das Ungleichgewicht auf der Erde, da der Planet und seine Bewohner unter dem grenzenlosen Wachstumszwang leiden würden.“
(wikipedia.org/wiki/Tag_der_Erde, 2013-06-12)

Dieser Speicherplatz ist primär teiloffene, externe Hirnerweiterung, Übungs- und Übersetzungswiese für Autisten und gestrandete ET’s (Mekorrianer), welche versuchen den homo parasiticus zu verstehen.
Du findest hier schlechtes Deutsch durch flache, aber gründliche Lernkurve. Wir befinden uns aus irdischer Sicht noch im Babyalter.
Seelenverwandte wie Leonard Nelson, Lothar Dombrowski (inzwischen irre und kurz vor einem Amoklauf (2013-05)) oder Gustl Mollath sind selten, isoliert und meist irdisch tot.

Deaktiv dargestellte Links (unclickable) sind aus verschiedenen Gründen gewollt.

Quoten-Freiheit
Weibliche Menschen sind hier ohne Schreibung der entsprechenden Wortform ebenfalls gemeint, wenn es zur Sache passt.
Oder wie jura.fu-berlin.de derzeit noch zu formulieren wagt – 2013-07:
„Auf die Hinzufügung der jeweiligen weiblichen Formulierungen wurde bei geschlechtsspezifischen Hinweisen im Sinne der flüssigen Lesbarkeit und einer angemessenen Sprachqualität verzichtet. Alle personalen Begriffe sind sinngemäß geschlechtsneutral, also weiblich und männlich, zu lesen.“

Wenn Du derzeit Google+ oder Facebook liebst, aber wirklich frei und ehrlich Ihr Recht auf Meinungsfreiheit wahrnehmen möchtest, ohne berufliche oder schwerere Nachteile, dann denke bitte über die Konsequenzen solcher Klarnamenzwänge nach.

Ich – das humanoide Kontakt- und Eingabemedium – ziehe das ‘Duzen’ dem ‘Siezen’ vor, habe aber nichts dagegen mich diesbezüglich anzupassen.

Jeder Kommentar wird vor der Freischaltung ohne Unterscheidung des Senders geprüft, weil sich alles andere nicht bewährte. Ich bitte dafür besonders diejenigen um Nachsicht, welche Kommentatoren auf ihren Seiten mehr Vertrauen entgegen bringen. Die Genehmigung kann aus diversen, personenunabhängigen, leider nur gering beeinflussbaren Gründen lange dauern. Bitte nicht enttäuscht sein und geduldig bleiben.

Wir schließen uns an:

Lizens für alle Inhalte: CC BY-SA 3.0 DE

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s